Suche
Suche Menü

Was sind Sketchnotes?

sketchnotes

Sketchnotes sind visuelle Notizen. Dabei bedient man sich einer wunderbaren Mischung aus Symbolen, Schrift und dem Raum, den einem ein Blatt Papier bietet und der sich perfekt eignet um Beziehungen, Verbindungen und Zusammenhänge aufzuzeigen. Die Erfahrung hat gezeigt, dass diese Form der Zusammenfassung von den Konsumenten als nachhaltiger empfunden wird und durch Freude an der Betrachtung häufiger wieder angeschaut und erinnert wird. Sketchnotes eignen sich auch hervorragend für Präsentationen und Vorträge.

Dabei ist es nicht wesentlich, dass man künstlerische Meisterwerke schafft, sondern kleine optische Effekte benutzt, die wirklich Jeder zeichnen kann. Die Komplexität wird reduziert und es fällt leicht Schwerpunkte zu setzen.

Manchmal reicht es völlig aus – und ich mache das sehr gerne – ein Wort durch eine besondere Schrift, die Buchstabengröße oder Farbe etwas hervorzuheben. Beispiele finden Sie hier: SKETCHNOTES.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.