Suche
Suche Menü

Handlettering Zitate – entspannende Typographie mit den Worten eines Erzbösewichts

Moriarty eins

Übung macht den Meister, das ist wohl wahr und ich erlebe es am eigenen Leib. Im Moment bin ich von der Quantität vergangener Zeiten auf Qualität übergegangen und ich freu mich über die Ergebnisse, wie ein kleines Kind. Oben zu sehen Teil eins eines Zitats eines meiner liebsten Schurken der Literaturgeschichte Prof. James Moriarty. Da ich ein großer Fan der BBC Serie Sherlock bin, freue ich mich immer über Auftritte des großartigen Andrew Scott, der den Napoleon des Verbrechens brilliant in Szene setzt.

Neulich habe ich festgestellt, dass diese Letterings, die Etüden des Visualisierers sind. In Kürze fange ich mit Figurenskizzen an. Mal sehen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.