Suche
Suche Menü

Abwesenheitsnotiz

Oder: Mein Leben aus dem Koffer. Wie schon beschrieben, startet am Freitag meine Reisezeit. Freitag bin ich ja sowohl Speaker auf der Hannovermesse als auch Graphic Recorderin. Am Samstag fahre ich für vier Tage nach Brüssel zur EUViz und mache die belgische Hauptstadt unsicher und erlebe Brandy Agerbeck im Workshop, dann geht es direkt nach Hamburg zum sehr sehr coolen Barcamp zum Thema Unternehmenskultur und von da aus dann zur Personal Süd nach Stuttgart, wo ich für einen Kunden, mit dem ich schon viele tolle Messeerlebnisse hatte, Sketchnotes zum Thema Arbeit 4.0. visualisieren werde. Am 13.05. fröhne ich dann meiner bad taste Leidenschaft und schaue den Eurovision Song Contest und am 15.05. treffe ich mich dann mit meiner Lektorin um die nächsten Buchprojekt weiter vorwärts zu bringen. Es ist also viel los!

Das heißt: vom 27.04. – 16.05. bin ich nur sehr schlecht zu erwischen, wenn überhaupt. Daher bitte ich um Verständnis, wenn ich mal nicht so schnell auf Mails antworte, oder zurückrufe, wie ich das gerne möchte.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.